Mehr Farben und Kunst für Breisach

Nach einer zweijährigen Vorarbeit und Planung ist der Anfang geschafft – der Kunstweg beziehungsweise die Freilichtgalerie – ist mit ersten Kunstwerken bestückt. Auf dem Plan können Sie sich den vorgeschlagenen Rundweg ansehen, um die aufgestellte Skulptur und die Bilder zu entdecken.

Gezeigt werden Motive aus den Bereichen der abstrakten und der gegenständlichen Malerei. Auch lassen sich die Künstler von unserem schönen Breisach inspirieren.

Die Idee für diesen Kunstweg entstand schon in anderen Orten in Italien und auch im Art-Dorf Ötlingen. Kunst wird allen Besuchern und Breisacher Bürgern zugänglich gemacht, eben eine Freilichtgalerie.

Regionale und internationale Künstler arbeiten direkt auf eine Alu-Dibond-Platte, die dann auf die Wände angebracht wird. Dieses Projekt ist nicht zeitlich begrenzt, darf wachsen und weitere Straßen einbeziehen. Sehr wohl kann diese Kunst aber auch erworben werden. Für die entstandene Freifläche wird ein anderes Kunstwerk nachrücken.

Ab 20 Kunstwerken wird ein Flyer konzipiert und der Kunstweg wird in eine Stadtführung aufgenommen.

Breisach ist bereit, ein Gesamtkunstwerk zu werden!

Der Kunstweg

Die roten Kreise symbolisieren die Standorte der Kunstwerke:

Angepasste Karte von OpenStreetMap-Mitwirkende (Lizenz (ODbL) v1.0)

Aktuelle Kunstwerke

Fotos von: Anja Semling

Die nächsten Kunstwerke sind schon in Arbeit und werden nach und nach angebracht. Entsprechende Informationen finden Sie immer hier auf dieser Seite. Nach wie vor können sich Hausbesitzer, die an diesem Rundweg liegen, melden. Gerne komme ich zu Ihnen, um einige Künstler aus dem vorhandenen Portfolio vorzustellen. So kann sich jeder Hausbesitzer ein erstklassiges Kunstwerk „ans Haus“ holen und trägt ganz entscheidend zum Erfolg dieses Projektes bei.

Artikel BZ: „Die alten Gassen eignen sich sehr gut für das Zeigen von Bildern“ (veröffentlicht am Mo, 22. März 2021 um 12:08 Uhr auf badische-zeitung.de)

Artikel BZ: Die Freiluftgalerie nimmt Gestalt an (veröffentlicht am Do, 31. Mai 2018 um 13:57 Uhr auf badische-zeitung.de)

Anmeldung für Hausbesitzer

Alle Hausbesitzer, die ihre Hauswand oder einen Platz im Vorgarten für dieses großartige Projekt zur Verfügung stellen möchten, können sich ab sofort melden unter:

Marita Brettschneider
E-Mail: ed.hc1618606601asier1618606601b-kre1618606601wtsnu1618606601k@ofn1618606601i1618606601
Tel.: 07667 / 929634

@
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern.